Andreas Stock ist Vereins-Blitzmeister 2016

Mit 103 Punkten verfehlte Andreas Stock sein Ziel in der Jahreswertung Monatsblitz um genau drei Punkte, eigentlich hätte er gerne die glatte “100” geholt. Doch ganz so traurig war dann doch nicht, mit einer so hohen Punktzahl den Jahressieg geholt zu haben. Der zweitplatzierte Uli Siefert hatte immerhin mit 71 Punkten ganze 32 Zähler weniger.

Andreas freute sich sehr über die zu seinem Erfolg überreichten Präsente, bestehend aus seinen Lieblingspreisen beim Monatsblitz, was auch fotografisch festgehalten werden musste:

Erstellt am 07 Jan 2017 von Michael Müller