Pirmasens III - Weilerbach I 1,5:6,5

Gleich 4 Spieler – Brett 1, 2, 4 und 8 – musste unsere Dritte gegen Mitaufsteiger Weilerbach ersetzen und somit eine deftige 1,5:6,5-Niederlage einstecken. Lichtblick in der Begegnung, in der jeder Pirmasenser Spieler eine geringere DWZ als sein Gegner hatte, war Roland Kratz mit seinem Sieg gegen Werner Kettering. Übrigens, wir begrüßen Axel Sprau und Harut Mkrchyan, die ihr Debut in der 2. Pfalzliga gaben.

1 Paul Ebelshäuser – Wladimir Kisser 0:1
2 Michael Schaefer – Bernd Stemler 1/2
3 Harald Wolf- Ulrich Enkrodt 0:1
4 Roland Kratz – Werner Kettering 1:0
5 Traugott Wolf – Wolfgang Schaser 0:1
6 Thomas Günster – David Kaiser 0:1
7 Axel Sprau – Dieter Schmitt 0:1
8 Harutyan Mkrchyan – Jürgen Geib 0:1

Erstellt am 30 Okt 2017 von Harald Wolf

Schnellturnier Oktober 2017

Eine Enge Kiste war dieses Turnier – der Este und der Fünfte waren nur durch einen halben Punkt getrennt. Der in der Jahreswertung führende (Ulli) belegte lediglich den 6. Platz.

1. Ansgar Barthel und Harald Lares – 4,5
3. Andreas Stock, Michael Müller und Klaus Diehl – 4
6. Ulrich Siefert – 3,5
7. Paul Ebelshäuer und Artur Yeganyan – 3
9. Wolfgang Sauer – 2,5
10. Jan Raaphorst – 2
11. Harald Wolf – 1

Erstellt am 30 Okt 2017 von Harald Wolf

Jagdzeit

Dicke Böcke haben Klemens und ich gegen Schifferstadt/Waldsee in der Seniorenliga geschossen, so dass am Ende ein enttäuschendes Unentschieden steht.
1. Helmut Ortinau – Gerhard Mares 0:1
2. Herbert Dietzsch – Michael Piel 1:0
3. Harald Lares – Claus Schaefer 1:0
4. Klemens Ranker – Harald Dorweiler 0:1

Erstellt am 20 Okt 2017 von Helmut Ortinau

Filmabend verschoben

Der Filmabend am 13. Oktober wird auf einen anderen Termin verschoben!

Erstellt am 12 Okt 2017 von Michael Müller

Monatsblitz Oktober 2017

Nach einer interessanten Abhandlung von Michael Müller über die neuesten Regeländerungen beim Deutschen Schachbund, konnten wir einen neuen Teilnehmer bei unseren Monatsturnieren begrüßen. Pascal Laag belegte mit 4,5 Punkten den 8. Platz.

1. Angar Barthel – 16
2. Andreas Stock – 15,5
3. Denis Clauer – 14,5
4. Artur Yeganyan – 13,5
5. Ulrich Siefert – 5
6. Daniel Rein – 11,5
7. Michael Müller – 9
8. Pascal Laag und Wolfgang Sauer – 4,5
10. Harald Wolf – 4
11. Paul Ebelshäuser – 3

Erstellt am 08 Okt 2017 von Harald Wolf

Hannah Weiner und Edgar Mkrtchyan sind Bezirks-Jugendmeister

Bei der diesjährigen BJEM wurden in der Altersklasse U18w Hannah Weiner und in der Altersklasse U16 Edgar Mkrtchyan Bezirksmeister.
Edgar holte im siebenrundigen Turnier aller Altersklassen 3,5 Punkte, Hannah sammelte 4 Zähler. Noch einen halben Punkt mehr erzielte Harut Mkrtchyan, allerdings reichte das in der Altersklasse U18 nur zum dritten Platz.
Der Pirmasenser Titelverteidiger in der U18, Artur Yeganyan, konnte wegen des parallel in Bad Kreuznach stattfindenden Kadertrainings der Schachjugend Rheinland-Pfalz nicht teilnehmen, hat aber von der Schachjugend Pfalz einen Freiplatz für die Pfalzmeisterschaften Anfang 2018 erhalten.


Vorne (von links nach rechts): Alister Stranz (Meister U10), Hannah Weiner (Meisterin U18w), Leonie Höh (Meisterin U16w); hinten (vlnr.): Hendrik Wenzel, Simon Metz, Edgar Mkrtchyan (Meister U16), Harut Mkrtchyan, Pascal Laag, Samuel Weber (Meister U14), Sebastian Knerr (Meister U18).

Erstellt am 07 Okt 2017 von Michael Müller

Kohlbachtal I - Pirmasens III 4:4

Auch 22 Treppenstufen zum Spiellokal in Dittweiler konnten Paul Ebelshäuser nicht aufhalten, seine 11. Partie in Folge (9 Siege, 2 Unentschieden) ungeschlagen zu beenden. Nach hartem Kampf endete die Begegnung 4:4. Dieses war übrigens der erste Mannschaftspunkt aller Pirmasenser Teams.

Rene Ecker – Daniel Marhöfer 0:1
Kai Gilcher – Paul Ebelshäuser 0:1
Gerhard Wagner – Jan Raaphorst 1:0
Hermann Klein – Michael Schaefer 1/2
Carsten Ecker – Harald Wolf 1/2
Günter Momberg – Roland Kratz 1:0
Hans Günter Jung – Jürgen Anton 1:0
Christian Klisch – Traugott Wolf 0:1

Zum Ergebnisdienst (mit Tabelle)

Erstellt am 03 Okt 2017 von Harald Wolf

Schnellturnier September 2017

Obwohl Andreas Stock durch seine Turnierteilnahme beim Pula Open, sowie Michael Müller und Artur Yeganyan wegen der Bezirksjugendeinzelmeisterschaft verhindert waren, traten noch 10 Spieler bei diesem Schnellturnier an. Die Gunst der Stunde nutzte Ulrich Siefert, der durch seinen knappen Sieg vor Harald Lares und Paul Ebelshäuser sich an die Tabellenspitze der Jahreswertung setzte.

1. Ulrich Siefert – 4,5
2. Harald Lares und Paul Ebelshäuser – 4
4. Daniel Rein, Ansgar Barthel und Daniel Marhöfer – 3,5
7. Klaus Diehl – 3
8. Wolfgang Sauer und Harald Wolf 1,5
10. Jan Raaphorst

Erstellt am 03 Okt 2017 von Harald Wolf

Artur Yeganyan dominiert Westpfalz-Grandprix

Besser geht es einfach nicht: Artur Yeganyan gewann beim diesjährigen Westpfalz-Grandprix, der aus vier Teilturnieren in Pirmasens, Reichenbach, Niedermohr und Ramstein-Miesenbach bestand, einfach alle Partien und wurde damit nicht nur bei jeder Runde U18-Sieger sondern auch Grandprix-Gesamtsieger.
Der SC Pirmasens stellte mit Anton Groh auch den Gesamtsieger der U10, der sich sehr über seinen ersten Schachpokal freute.
Weitere Pirmasenser Teilnehmer an den Einzelrunden waren Hannah Weiner, Mark Weilbach und Harut und Edgar Mkrchtyan.


Bildquelle: Philipp Rölle

Erstellt am 03 Okt 2017 von Michael Müller

Senioren mit knappem Sieg

Mit einem knappen 1,5:2,5-Auswärtssieg startete unsere Seniorenmannschaft gegen Neustadt in die neue Saison. Entscheidend war Klaus Diehls Schwarzsieg am 4. Brett.
Die Einzelergebnisse:
1. Hanspeter Fecht – Herbert Dietzsch remis
2. Udo Loos – Helmut Ortinau remis
3. Lutz Bohne – Harald Lares remis
4. Gerhard Wahl – Klaus Diehl 0:1

Erstellt am 21 Sep 2017 von Helmut Ortinau

Ältere Einträge Neuere Einträge